lebenslauf



Auf meinem Weg habe ich liebevolle Unterstützung erfahren
von Menschen, die mir zuhörten,
die mich ermutigten
oder in der Angst beistanden.
Die mir Strategien vorschlugen
oder mir Kraft gaben, mich von Projekten zu trennen.
Menschen, die mir halfen, mich zu entwirren
oder mir in der Verwirrung FreundIn waren und sind.


GFK Lebenslauf
2006 Kennenlernen der Gewaltfreien Kommunikation
2007 Einführungsseminar bei Susanne und Michael Kraft in Mooseurach
2008 Beginn der Ausbildung zur GFK -Trainerin bei Susanne und Michael Kraft
Mentorin : Susanne Kraft
Trainings und Assistenzen

2009 IIT mit Marshall Rosenberg in Herzberg CH
Mitglied im Netzwerk "Gewaltfrei Austria"
Assistenzen und Erfahrungen als CO- Trainerin
Mitglied der "Gruppe  TrainerInnen" im Netzwerk Gewaltfrei Austria
September 2009 Start der Übungsgruppen und Seminare
2010 Registrierung als Certifizierungskandidatin bei Marianne Sikor
Weitere Seminare und Kurse
2011 Pre - Assesment (2012 Juni Assesment)

2013 Certifizierung durch das Center of Nonviolent Communikation